Generalsekretär Bernhard Ensink von der European Cyclists' Federation,  verkündete "dass das Fahrradfahren gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Vorteile hat und die Menschen einander näher bringt."

Soso…

 

J u b i l ä u m

30. Moulton Continental Ride München
Sonntag 24. September 2017
Treffpunkt: 11 Uhr Englischer Garten am Chinesischer Turm
Abfahrt 11.30 Uhr

Je nach Laune, Energie und Wetter radeln wir dann durch die Stadt z.B. zum Aumeister o.Ä. weiter.
Die Tour findet bei jedem Wetter statt.


Kontakt: Robert Fuchs
rfuchs@iworld.de
+49 0171-2044976
Non-members welcome.

Das nächste Affentreffen ist für Sommer 2018 geplant. Termin in Kürze.

 

Eingeladen sind Freunde historischer Fahrräder bis 1960 – und jüngere, die das Zeug zum Klassiker haben,
sowie Räder der englischen Marke Moulton.

 

Einst haben die Kerls auf den Bäumen gehockt,
 | behaart und mit böser Visage.
 | Dann hat man sie aus dem Urwald gelockt
 |
und die Welt asphaltiert und aufgestockt, 
| bis zur dreißigsten Etage.

aus Erich Kästner: Die Entwicklung der Menschheit

Neben Hunden (Pudel) können auch Affen (Schimpansen) so dressiert werden, dass sie den Eindruck erwecken, Fahrradfahren sei für sie eine Selbstverständlichkeit. Hier zwei Beispiele:

Schimpanse Max auf Condor-Rad

Postkarte des Zoo Basel aus den 30er Jahren

Film: Monkey Tricks

London, 1948 | British Pathe film archive.